Freitag, 26. September 2014

Selection - Die Elite - Kiera Cass [Rezension]








 Info 
  • Titel: Selection - Die Elite
  • Reihe: 2. Teil 
  • Autor: Kiera Cass
  • Verlag: Fischer
  • Format: Hardcover
  • Preis: 16,99€
  • Seitenzahl: 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-7373-6242-9
  • *Leseprobe*
Die ersten Sätze:
"In Angeles ging kein Lüftchen, und ich lag still da und lauschte Maxons Atem. Es wurde immer schwieriger, ihn ausgeglichen und glücklich anzutreffen, und ich genoss diesen Moment, froh, dass es ihm am besten zu gehen schien, wenn wir beide allein waren."
Über den Autor: 
Kiera Cass ist eine US-amerikanische Autorin die in den 80er Jahren in South Carolina geboren wurde. Sie studierte Geschichte an der Radford University. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Virginia. 2009 veröffentlichte sie ihren ersten Jugendroman. 2013 erscheint "Selection" in deutscher Sprache. Der zweite Teil "Selection- die Elite" folgt 2014. 
Kiera Cass tanzt, liest und dreht gerne Videos in ihrer Freizeit. 



Der Buchtrailer: 




Das ganz große Glück? Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.



In >Selection - Die Elite< von Kiera Cass, kämpfen die 6 verbliebenen Mädchen um den Prinzen Maxon und somit um die Krone von Illeá. In diesem zweiten Teil der Selection Reihe geht es um so viel mehr als nur um das Casting. Nun ist es für America nicht mehr nur eine Entscheidung zwischen Aspen und Maxon, sondern auch wie sie sich ihre Zukunft und die des Königreichs Illeás vorstellt. Eine Entscheidung des Herzens wird nun zur großen Chance auf Hoffnung und Revolution. 

America kann sich nicht entscheiden wem ihr Herz nun wirklich gehört und ob sie der mit der Entscheidung verbundenen Konsequenz gewachsen ist. Sie fühlt sich oft überfordert und unsicher. Wächst in meinen Augen jedoch an ihren Herausforderungen und findet letztendlich ihren Platz. 

Das Casting hält einige Aufgaben für die 6 Mädchen bereit und fordert sie heraus. Nun wird auch deutlich, unter welchem Konkurrenzdruck die Teilnehmerinnen stehen. Man erfährt mehr über die anderen Mädchen und in welchem Verhältnis sie mit dem Prinzen stehen. America muss jetzt die Augen öffnen und erkennen, dass Maxons Liebe für sie nicht mehr genug ist und sie endlich kämpfen muss wenn sie den Prinzen und die Krone für sich und ihr Volk will. 

In diesem Folgeband weicht Maxon endlich von dem Bild eines perfekten Prinzen ab und trifft Entscheidungen, mit denen America nicht einverstanden ist. Jedoch teilt der Prinz einige bedeutende Momente mit America, wodurch er ihr Vertrauen und Mitgefühl erlangt. Meiner Meinung nach erscheint Maxon hier menschlicher und sympathischer. America erkennt die Chance, die ihr offen steht, wenn sie sich für Maxon entscheidet. 

Aspen geht in >Selection - Die Elite<, anders als im ersten Teil, nicht unter und bekommt endlich einige Chancen America für sich zu gewinnen. Leider wird die Aussicht auf eine gemeinsame Zukunft durch ein schreckliches Ereignis zerschmettert. Dieser Umstand macht die Liebe zwischen Aspen und America jedoch nur aufregender und gefährlicher. 

Durch den leichten und flüssigen Schreibstil der Autorin fliegt der Leser nur so durch das Buch und kann sich in eine andere Welt entführen lassen. 

>Selection - Die Elite< von Kiera Cass ist meiner Meinung nach sogar spannender und gelungener als der erste Teil der Reihe. 


Selection - Die Elite
Kiera Cass
4 von 5 Pfauen 

Kommentare:

  1. Hallo

    Du hast tolle Bücher auf deinem Blog. Selection liebe ich und warte auf den 3. Teil. Wenn du Lust hast, schau doch mal bei mir vorbei :-)

    LG, Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Aww ich liebe die Selection Trilogie vor allem The One *-* und ganz besonders Maxon ♥
    Liebe Grüße
    Nasti ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen :)
    ich bin im "Auftrag" des Blogger-Kommentiertags hier, um dir zu sagen, dass ich deinen Blog vom Design her wirklich schön finde! Schade, dass man zwar viel über dein Bücherregal erfährt, aber so gar nichts über den Schreiberling selbst :)
    Deine Rezensionen sind, soweit ich das gesehen habe, auch supi, nicht zu lang und trotzdem alles wichtige gesagt (ich mag auch die Idee mit den Pfauen :)).

    Liebste Grüße,

    maaraavillosa <3

    http://maaraavillosablogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    ich hab mir die Hörbücher vorgenommen und im Anschluss die Bücher gelesen. Ich muss sagen, die Reihe kann man besser lesen als hören. Selection ist eine richtig tolle Reihe. ♥
    Lg Claudia


    P.S da ich mein Namen und meine Url nicht angeben konnte findest du nur meinen alten Blog unter dem Namen. Falls du bei mir vorbeischauen willst, bin ich unter http://buecherjunky.de zu finden.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Band 1 fand ich großartig, im zweiten Teil störte mich Amerikas Hin und Her mit der Zeit - trotzdem bin ich total neugierig auf Band 3, kann mich aber nicht durchringen, es auf englisch zu versuchen, um die Wartezeit zu verkürzen.
    LG
    Anja (Bambinis Bücherzauber)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Rezi meine Liebe :))

    <3 Ich liebe diese Reihe <3

    AntwortenLöschen
  7. eine tolle Rezi =) ich für meine Teil muss gestehen das ich den zweiten Band nicht so toll fand wie den ersten. bin aber trotzdem schon gespannt auf den dritten Teil.
    Liebe grüße
    http://sweetchaos-books.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön!! :) Jaa ich bin auch schon total gespannt auf den dritten Teil!! Ich hoffe wir werden nicht enttäuscht!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen