Freitag, 31. Juli 2015

A Selection Story - Liebe oder Pflicht - Kiera Cass [Rezension]





 Info 
  • Titel: A Selection Story - Liebe oder Pflicht
  • Reihe: Zwischenband 1 (Zwischen Band 2 und Band 3 erschienen)
  • Autor: Kiera Cass
  • Verlag: Fischer
  • Format: Taschenbuch
  • Preis: 7,99€
  • ISBN: 978-3-7335-0043-6
  • *Leseprobe*
Der ersten Sätze:
"Ich marschierte auf und ab, um meine Aufregung zu bekämpfen. Als das Casting noch in weiter Ferne lag – und lediglich eine Möglichkeit für meine Zukunft darstellte – , hatte alles so spannend geklungen. Aber jetzt? Jetzt war ich mir auf einmal nicht mehr so sicher."
Über den Autor: 
"Kiera Cass ist eine US-amerikanische Autorin die in den 80er Jahren in South Carolina geboren wurde. Sie studierte Geschichte an der Radford University. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Virginia. 2009 veröffentlichte sie ihren ersten Jugendroman. 2013 erscheint "Selection" in deutscher Sprache. Der zweite Teil "Selection- die Elite" folgt 2014. 

Kiera Cass tanzt, liest und dreht gerne Videos in ihrer Freizeit."  (Kiera Cass)




"Für alle ›Selection‹-Fans, die sehnsüchtig auf Band 3 der Bestseller-Serie warten.
Bevor America zum Casting antrat, um die Hand des Prinzen von Illéa zu erobern, gehörte ihr Herz einem anderen. Dass dieser andere nun ihr Leibwächter am Königshof ist, macht America die Entscheidung für einen der beiden nicht eben leichter. 

Doch wie erleben Prinz Maxon und Americas Jugendliebe Aspen eigentlich das Casting? Gab es in Maxons Leben noch andere Mädchen? Und was spricht der Prinz mit den anderen Bewerberinnen, wenn er gerade kein Date mit America hat? Was ist Aspens schlimmster Alptraum? Vor allem aber: Welche Fäden zieht Maxons Vater, der König, hinter den Kulissen?
Spannende Hintergrund-Informationen für alle, die wissen wollen, wie es in Prinz Maxon und Aspen wirklich aussieht …"





>>A Selection Story - Liebe oder Pflicht<< ist der Zwischenband der nach dem zweiten Band und vor dem dritten Band der Selection-Reihe erschienen ist. In diesem Buch erfährt man mehr über Maxon und Aspen. 

Das Geschehen wird zuerst aus der Sicht des Prinzen Maxon erzählt. Man erfährt welche Probleme er mit seinem Vater hat und wie sehr er darunter leidet, Maxons Ängste dem Casting gegenüber und seine Gefühle und Gedanken America gegenüber. Das war sehr interessant aber man wusste ja das meiste schon. 

Viel interessanter war das Geschehen aus der Sicht von Aspen. Americas erste Liebe in ihrer Heimat. Das habe ich mir so sehr gewünscht! Ich wollte unbedingt mehr über Aspen lesen mehr über ihn, seine Erfahrungen, Gefühle und Gedanken wissen. Ich bin nicht enttäuscht worden! Danach tendierte ich schon fast auf Aspens Seite zu sein. Aber die Autorin schreibt in Selection einfach so, dass ich will dass Maxon das Herz von America gewinnt weil die Story dadurch einfach viel ansprechender und interessanter wird. Was eigentlich sehr schade um Aspen ist, denn diesen Charakter mag ich sehr und er hätte mehr verdient. 

Fazit: Abschließend lässt sich sagen, dass >>Liebe oder Pflicht<< ein gelungener Zwischenband ist und ich ihn gerne und schnell durchgelesen habe. 


A Selection Story - Liebe oder Pflicht
Kiera Cass
5 von 5 Pfauen 

Kommentare:

  1. Tolle Rezi! :)
    Ich habe den Zwischenband damals nicht gelesen, aber ich denke ich werde ihn mir noch einmal zulegen :) Weil genau wie du es gesagt hast: Die Neugier ist groß was die Geschichte von Aspen betrifft! Da bin ich wirklich sehr gespannt :p Habe Band 3 auch schon gelesen, und finde den Ausgang sehr zufrieden stellend :3 Genau zu dem Team hab ich gehört :3

    Love, Fruitie ♥

    AntwortenLöschen
  2. Deine schöne Rezension erinnert mich daran, dass ich immer noch dieses tolle Buch auf dem SuB habe, obwohl ich die Reihe bereits weiter gelesen habe.

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen