Dienstag, 4. August 2015

Die Auserwählten - In der Brandwüste - James Dashner [Rezension]








 Info 
  • Titel: Die Auserwählten - In der Brandwüste
  • Reihe: 2. Teil 
  • Autor: James Dashner
  • Verlag: Chicken house Carlsen Verlag
  • Format: Taschenbuch aus dem Schuber 
  • Preis: 9,99€ als Taschenbuch; Schuber 29,99€
  • Seitenzahl: 482 Seiten
  • ISBN: 978-3-551-52068-5
Über den Autor: 

James Dashner wuchs in einer Kleinstadt in Georgia, USA, auf. Der dichte Wald in dieser Gegend lieferte ihm bereits als Kind viele Ideen für seine späteren Geschichten. Nach seinem Studium arbeitete James zunächst in der Wirtschaft. Doch schon bald fühlte er sich als "kreativer Mensch im Körper eines Buchhalters" gefangen und wandte sich dem Schreiben zu. Seitdem ist er Autor zahlreicher Bücher. Seine Serie "Maze Runner - Die Auserwählten" eroberte weltweit die Bestsellerlisten und hat sich inzwischen mehr als 16 Millionen Mal verkauft. Die ersten beiden Bände wurden von 20th Century Fox verfilmt, unter anderem mit Dylan O’Brien und Thomas Brodie-Sangster in den Hauptrollen. James Dashner lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern inmitten der Rocky Mountains, behauptet er zumindest. Weitere Informationen unter: www.jamesdashner.com




"Der zweite Teil der mitreißenden und düsteren Trilogie "Die Auserwählten".

Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden und nie mehr um ihr Leben rennen müssen. Doch auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: sengende Hitze, verbranntes Land und Menschen, die von einem tödlichen Virus befallen sind. Und die undurchsichtigen Schöpfer halten noch immer die Fäden in der Hand. Damit steht den Jungen die nächste Prüfung bevor. Sie müssen innerhalb von zwei Wochen die Brandwüste durchqueren, sonst sind sie verloren. Und dabei wird ihnen alles abverlangt, sogar ihre Menschlichkeit - doch dazu ist Thomas nicht bereit!" (Carlsen Verlag




Der zweite Teil der Auserwählten-Reihe kommt ja nun auch bald ins Kino, da muss man natürlich das Buch zuerst lesen! :)

Ich habe >>Die Auserwählten - in der Brandwüste<< angefangen zu lesen und war sofort wieder so begeistert wie beim ersten Band. Es war einfach wieder spannend und schnell zu lesen. Das hielt sich auch sehr lange bis .....(Achtung Spoiler) Thomas von der Gruppe getrennt wurde. (Spoiler Ende) ....
Ab da war es nicht mehr ganz so spannend und ich konnte mich damit auch nicht anfreunden. Musste dann auch einige Tage verstreichen lassen, bis ich wieder weiter lesen wollte. Ich hatte dabei das Gefühl mich neu in die Geschichte denken zu müssen. Gut, dass es dann auch nach einigen Kapiteln wieder wie gewohnt war. Nach diesem kleinen Durchhänger war die Story dann umso spannender und das Lesen ging von da an sehr schnell. 

In dem zweiten Teil von >>Die Auserwählten<< habe ich die Gedanken und Gefühle von Thomas sehr gut nachvollziehen können. Allgemein hatte ich den Eindruck, dass man sich mehr mit Thomas und seinem innerem Dialog beschäftigt als es beim ersten Teil der Fall war. Das fand ich aber eigentlich sehr passend und eher positiv als schlecht. Es hat einem entweder geholfen die Verstrickungen und Probleme zu lösen und klarer zu sehen oder es hat einen auf die falsche Fährte geführt. 

Teresa hat mich in diesem zweiten Teil echt genervt (Achtung Spoiler) auch wenn sie kaum vorkam und erst am Ende der Story eine wichtige Rolle spielt. (Spoiler Ende) Ich habe ihre Handlungen und Entscheidungen nicht nachvollziehen können und wusste nicht was sie vor hat. Ich mag Teresa nicht. 

Die anderen ehemaligen Lichter (Minoh, Newt, Bratpfanne..) kamen, für meinen Geschmack, viel zu kurz. Diese Charaktere habe ich vermisst und hätte mir gewünscht mehr von ihnen lesen zu dürfen. 

Die Brandwüste schafft einfach eine komplett andere Situation wie das Labyrinth und die Lichtung. Der erste Teil war viel von Teamwork und vertrauen geprägt, wohingegen in der Brandwüste alles anders wird. 

Nun weiß ich nicht so recht wie ich dem spannenden Showdown gegenüberstehen soll. >>Die Auserwählten - in der Brandwüste<< habe ich beendet und war einfach nur wütend und verwirrt, genau wie Thomas. 

Der zweite Band der Reihe schürt die Wut für den letzten und dritten Teil. 

Die Auserwählten - In der Brandwüste
James Dashner
4 von 5 Pfauen 


Kommentare:

  1. Huhu,

    Eine schöne Rezi, ich habe die Reihe geliebt <3
    Na da bin ich mal auf dein Fazit zu Band 3 gespannt.

    GlG und einen schönen Abend an Dich!
    Jacqueline
    (Booknaerrisch.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  2. Naa
    Ich habeTeil 1 noch immer im Regal stehen. Ich glaube ich muss es mir doch mal vornehmen.
    Alles Liebe
    Lena<3 von http://cakebooks-blog.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Wow da hast du mich jetzt aber neugierig gemacht....band 1 hab ich geliebt aber schon vor ner gefühlten Ewigkeit gelesen
    Ich muss echt mal weiterlesen
    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    tolle Rezi :). Ich liebe dieses Buch :)))

    <3

    AntwortenLöschen
  5. Hei c:

    Ich hab das Buch richtig gerne gemocht! Ich lese momentan Teil 3. Naja, tolle Rezi jedenfalls :D
    Hast du eigentlich schon bei meinem Gewinnspiel mitgemacht? Falls nicht, schau doch mal vorbei, ich würde mich riesig freuen: walkingaboutrainbows.blogspot.de

    Ganz viele liebe Grüße, Michelle ☼♥

    AntwortenLöschen
  6. Deine Rezi macht wirklich neugierig.

    Habe soeben deinen Blog entdeckt und bliebe sehr gern als Leserin hier. Ich würde mich sehr freuen, wenn du einmal Zeit für einen Gegenbesuch hast.

    Viele liebe Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)
    Jetzt bin ich gerade auf deinen Blog aufmerksam geworden und da entdeckt ich auch schon eine so tolle Rezi zu einer meiner absoluten Lieblingsreihen.
    Ich habe diese Reihe geliebt und quasi inhaliert :)

    Freut mich das sie auch dir gefallen hat. Natürlich bin ich gleich mal Leserin geworden.

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? Würde mich freuen :)

    Liebste Grüße
    Line
    http://linejasmin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Halloo,
    sehr schöne Rezension über das Buch "die Brandwüste". Da ich sowohl von solchen Filmen, als auch den Büchern sehr begeistert bin, muss ich mir das glaube ich auch als nächstes Buch vornehmen, damit ich für den neuen Film dann gut aufgestellt bin. Ich bin sehr gespannt, ob die Bücher auch in dieser Reihe besser sind als die Filme!

    Da ich deinen Blog auch so schön finde, bleibe ich direkt als Leserin hier!

    Beste Grüße,
    Natascha :)

    http://oneheartfulloflove.blogspot.de

    AntwortenLöschen