Donnerstag, 30. Januar 2014

Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green [Rezension]







Manchmal liest man ein Buch, und es erfüllt einen mit diesem seltsamen Missionstrieb, und du bist überzeugt, dass die kaputte Welt nur geheilt werden kann, wenn alle Menschen dieser Erde dieses eine Buch gelesen haben. 

(Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Seite 36) 






Info 
Die ersten Sätze: 
Im Winter meines sechzehnten Lebensjahrs kam meine Mutter zu dem Schluss, dass ich Depressionen hatte, wahrscheinlich, weil ich kaum das Haus verließ, viel Zeit im Bett verbrachte, immer wieder dasselbe Buch las, wenig aß und einen großen Teil meiner reichlichen Zeit damit verbrachte, über den Tod nachzudenken.  



„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.




Das Schicksal ist ein mieser Verräter erzählt eine wunderschön romantische und zugleich tragische Liebe, die den Leser tief im Herzen berührt und zu Tränen rührt. 

Dieses Buch geht einem unheimlich nahe und lässt die kostbare Zeit, die man mit seinen liebsten Menschen im Leben verbringen darf, in neuem Licht erscheinen. Man lernt das Glück und das Unglück in einem neuen Licht zu betrachten. 

>Das Schicksal ist ein mieser Verräter< ist ein außerordentlich bewegendes und besonderes Buch. Selten habe ich so viel gelacht und geweint zugleich. Es gehört definitiv zu einen der besten Bücher, die ich je gelesen habe. 






Das Schicksal ist ein mieser Verräter
5 von 5 Pfauen

Kommentare:

  1. Das hab ich auch auf meiner WuLi, aber wenn ich das so lese, muss ich mir das unbedingt bald holen...
    Tolle Rezi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Jenny :))) Hol es dir und sieh selbst wie extrem gut das Buch ist! :))
      Danke <3

      Löschen
  2. Ich habe es auch geliebt. Ein Buch, welches ich vielen empfehle ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja :)) Und ich freue mich so sehr auf den Film :)

      Löschen
  3. Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist soooo ein tolles Buch ♥
    Ich freu mich schon auf den Film und hoffe der wird auch gut, der Trailer ist ja schon mal vielversprechend :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Trailer ist wirklich sehr gut! Bin ja schon gespannt! :) Aber bist August ist noch ein bisschen hin

      lg <3

      Löschen
  4. Ich bin so unheimlich gespannt auf den Film!
    Alles Liebe und ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon total gespan t. :) Die Besetzung ist ja schon mal gut finde ich. Danke!! Das wünsche ich dir auch<3

      Löschen
    2. Ich bin auch schon total gespan t. :) Die Besetzung ist ja schon mal gut finde ich. Danke!! Das wünsche ich dir auch<3

      Löschen
  5. Hey, schau mal ich hab dich ausgesucht und nominiert :)
    Dein Blog ist toll, find ich. :*
    Deswegen hab ich mich dazu entschieden dich für den "Liebster Award" auszusuchen und hoffe du machst mit!
    Liebste Grüße,
    Liz

    http://everydayliz.de/liebster-award/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH Wahnsinn :)))) <3 <3 <3 DANKESCHÖN!!! Das freut mich so so so sehr!! Du bist lieb! Das hat mir meinen Tag versüßt!! Aaaaw!! :))))))

      Löschen
  6. Du wurdest gerade getagt :))

    http://bookdibluempf.blogspot.de/2014/02/wir-haben-den-liebster-award-bekommen.html

    Wir freuen uns schon auf deine Antworten :)
    Die Bücherjunkies

    AntwortenLöschen
  7. Echt tolle Rezension. Ich glaube, dass ich mir das Buch dann zulegen werde. Immerhin kommt ja auch bald der Film in die Kinos.

    Ich habe dich für den "Liebster Award nominiert". Falls du wissen willst was das ist, dann schau doch bitte mal auf meinem Blog vorbei.

    http://dasbuechereulenparadies.blogspot.de/2014/04/liebster-award-nominierung_13.html#more

    Viele liebe Grüße
    Maria :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab gerade den Film angesehen und obwohl ich das Buch schon dreimal in zwei verschiedenen Sprachen gelesen habe, musste ich wie ein Springbrunnen heulen <3 Es ist so wunderschön :D

    AntwortenLöschen